Veröffentlicht in Literatur

Neuer Gedichtband

Ende Februar 2020 ist es soweit: Mein vierter Gedichtband „katzenpornos in der timeline“ erscheint im Luftschacht Verlag.

VORBESTELLEN!

Zusätzlich zum Buch gibt es auf dieser Website eine virtuelle Erweiterung des Bandes, die Audio-Files von Lesungen einzelner Gedichte, Faksimiles von handgeschriebenen Gedichten oder Hintergrund-Blogs zu einzelnen Gedichten umfasst. Sobald der Band erschienen ist, geht es hier zur Übersicht!

Veröffentlicht in Literatur

Buchpräsentation Maria Amanda Rivas

riva1Im Jahr 2006 erschien im Leykam Verlag in Zusammenarbeit mit dem Afro-Asiatischen Institut in Graz und der Steiermark Kultur ein zweisprachiger Lyrikband der nicaraguanischen Autorin Maria Amanda Rivas. Heute (Dienstag) Vormittag war die Präsentation von „liquido / fließend“  in Granada, Nicaragua. Die deutsche Übersetzung der Gedichte hab ich vorgetragen… flecker1

 

marusa1Kurt Flecker hat die Einführung gehalten, Marusa Krese das slowenische Gedicht gelesen, das als poetisches Vorwort das Buch begleitet.

Trotz der frühen Stunde (9 Uhr) waren gar nicht mal wenige Zuhörer gekommen…

Die Videos von den Lesungen von Andrea Stift und Andreas Unterweger am Montagabend muss ich erst bearbeiten und stell sie dann ins Netz.

Veröffentlicht in Privates

zeilengewicht

wieviel text ist notwendig? jetzt, da ich zusätzlich zu meinem „hobby literatur“ – was martin g. wanko als solches bereits im jahr 2003 in einem gemeinsamen radio-interview als formulierung, ja lebenseinstellung an sich auf’s schärfste verurteilt hat – auch noch beschlossen habe, endlich mein studium zu einem ruhmreichen ende zu bringen, stellt sich mir diese frage zum ersten mal ernsthaft. im ernst – nicht nur, dass ich mich ab sofort (einmal wieder) durch 1200 jahre literaturgeschichte (und schlimmer: deren aufarbeitung) schlagen muss, ich muss dazu auch noch selbst meinen senf in textform abgeben.

„zeilengewicht“ weiterlesen